Precision Farming


Unter Precision Farming (Pr├Ązisionsackerbau) wird ein Verfahren der ortsdifferenzierten und zielgerichteten Bewirtschaftung landwirtschaftlicher Nutzfl├Ąchen verstanden. Ziel ist es dabei, die Unterschiede des Bodens und der Ertragsf├Ąhigkeit innerhalb eines Feldes zu ber├╝cksichtigen.

Die Positionen der Bearbeitungsmaschinen werden auf den Flurst├╝cken erfasst und die Maschinen wiederum erfassen und dokumentieren die Kennwerte (z.B. den Ertrag) schon w├Ąhrend der Bearbeitung. Diese Daten werden dann ausgewertet und die anschlie├čende Bodenbewirtschaftung (z.B. D├╝ngung) kann darauf abgestimmt werden. Somit kann innerhalb eines gro├čen Feldes die Auswirkungen unterschiedlicher B├Âden ber├╝cksichtigt werden.



   
M.Falzberger
Eiproduktion und Handel


8224 Kaindorf, Kopfing 124 | Tel.: 03334 / 41250 | Fax: 03334 / 4125-20